Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 15.08.2012:
Pleiten, Pech und Pannen

Der Heimatverein Bödingen berichtet

Von kriminell, über ärgerlich bis verwunderlich. Auch so hätte die Überschrift lauten können. An einigen Beispielen soll aufgezeigt werden, worum es geht.
Massiver Vandalismus am Informationssystem der Erlebniswege Sieg.
Massiver Vandalismus am Informationssystem der Erlebniswege Sieg.

 

Fall 1: Feiger Vandalismus am Rotlandsweg

Vor wenigen Wochen erst wurde das neue Informationssystem der Erlebniswege Sieg installiert und vorgestellt. Leider greift schon jetzt Vandalismus um sich. Am Rotlandsweg, dort wo eine Bank der Regionale 2010 und eine Stele mit Informationen zur ehemaligen Klostermühle stehen, wurde die Texttafel von unbekannten Feiglingen erheblich beschädigt.
Totalschaden wegen der mutwilligen Beschädigungen.
Totalschaden wegen der mutwilligen Beschädigungen.
Die Versuche, die Tafel zu entfernen, misslangen den Übeltätern zwar, dennoch liegt ein Totalschaden wegen der mutwilligen Beschädigungen vor.

 

Fall 2: Diebstahl am Marienbrünnchen

Beim Marienbrünnchen haben Unbekannte wiederholt die Becher beschädigt oder gar entwendet.
Becher am Marienbrünnchen.
Becher am Marienbrünnchen.
Außerdem wurden Äste und andere Gegenstande ins Brünnchen geworfen, so dass kürzlich eine Reinigungsaktion der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Blankenberg erfolgen musste, um den Unrat wieder zu entfernen.

 

Fall 3: Abstimmungsprobleme mit dem Kreis

Im Zuge des Natursteigs Sieg sollten alte Ruhebänke durch neue vom Kreis ersetzt werden. Trotz exakter Absprache des Heimatvereins mit der Stadt gab es beim Kreis dann Probleme, denn es wurden statt zwei gleich drei Bänke abgebaut (u. a. an unserer Schutzhütte), davon aber nur eine wie besprochen.
Fehlende Ruhebank am Wanderparkplatz.
Fehlende Ruhebank am Wanderparkplatz.
Dies erfolgte schon vor Wochen, in der Sommer- und Wanderzeit, so dass jetzt diese Ruhebänke vermisst werden. Hoffentlich dauert es mit dem Aufbau nicht mehr all zu lange. Hier gilt der Spruch: Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht.
Fehlende Ruhebank an der Schutzhütte auf dem Nutscheid.
Fehlende Ruhebank an der Schutzhütte auf dem Nutscheid.

 

Bitte helfen Sie mit!

Der Heimatverein Bödingen bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Schadensverhütung und -meldung. Wann immer Sie Sachbeschädigungen bzw. Diebstahl oder einfach nur Defekte und Mängel feststellen, sind wir für Ihre Benachrichtigung dankbar (s. "Kontakt").

 


< neuer01.09.2012 - Holzwegekreuz in Oberhalberg
älter >05.08.2012 - Heimatverein Bödingen besuchte Brühl

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum