Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 16.12.2012:
Seniorenadventsfeier in Bödingen

Heimatverein Bödingen veranstaltete Feier am 3. Advent

Der Heimatverein Bödingen hatte die Senioren des Kirchspiels Bödingen zur gemeinsamen Feier ins Marienheim eingeladen, wie es schon seit 1959 guter Brauch ist.
Es kamen am 16. Dezember viele Gäste, von denen Klaus Pipke, Bürgermeister der Stadt Hennef (Sieg), und die Geistlichen der Gemeinde, Pastor Reinhard Friedrichs und Pfarrer Nico Herzner, besonders begrüßt wurden.
Erster Höhepunkt des Nachmittags war die Ehrung der ältesten Teilnehmer.
Die 103-jährige Anni Brandt aus dem Seniorenhaus St. Augustinus.
Die 103-jährige Anni Brandt aus dem Seniorenhaus St. Augustinus.
Anni Brandt aus dem Seniorenhaus St. Augustinus wurde mit 103 Jahren als Älteste geehrt.
Heinz Peters aus Lauthausen war mit 88 Jahren ältester männlicher Teilnehmer. Zum wiederholten Mal wurden Liselotte und Hubert Schmitz aus Altenbödingen als ältestes Ehepaar (mit 64 Ehejahren) ausgezeichnet.
Die Gäste wurden von den Bürgerinnen aus Oberauel bestens mit selbstgebackenen Kuchen und Torten versorgt, die auch den Service im Marienheim ausgezeichnet sicherstellten.
Gäste wurden bestens mit selbstgebackenen Kuchen und Torten versorgt.
Gäste wurden bestens mit selbstgebackenen Kuchen und Torten versorgt.
So gestärkt freuten sich dann alle auf den Auftritt der Kinder der Bödinger KiTa Pusteblume.
Auftritt der Kinder der Bödinger KiTa Pusteblume.
Auftritt der Kinder der Bödinger KiTa Pusteblume.
Unter Leitung von Elisabeth Tritz hatten die Kleinen wieder schöne Beiträge einstudiert und gekonnt aufgeführt. Die vielen anwesenden Eltern und Großeltern durften zu Recht stolz auf ihre Kinder/Enkel sein. Der Auftritt wurde mit donnerndem Applaus belohnt.
Danach trug Lars Weimer seine schönen Gedichte und Gedanken zur Adventszeit vor und erntete ebenfalls viel Beifall.
Dabei wurde auch Elfi Kreuzer verabschiedet, die in 2012 auf 50 Jahre Mitgliedschaft zurüchblicken kann, und in 2013 nach Bonn umziehen wird, um näher bei ihrer Familie zu sein.
Verabschiedung von Elfi Kreuzer.
Verabschiedung von Elfi Kreuzer.
Zum Abschluss waren alle Anwesenden zum Mitsingen eingeladen. Die musikalische Begleitung stellte erneut Bernd Immel am Klavier sicher, der diesmal von seinem Sohn Alexander auf der Geige begleitet wurde.
Bernd Immel (Klavier) mit seinem Sohn Alexander (Geige).
Bernd Immel (Klavier) mit seinem Sohn Alexander (Geige).
Das Marienheim erfüllte sich mit weihnachtlichen Klängen und danach traten alle, gut eingestimmt auf das bevorstehende Weihnachtsfest, den Heimweg an.
Der Heimatverein dankt den Ehrenamtlichen. die dieses Fest durch ihre Mithilfe so hervorragend gestaltet haben, und damit zum guten Gelingen beigetragen haben.

 


< neuer27.12.2012 - Erfolgreiches Jahr 2012
älter >01.12.2012 - Denkmäler in Bödingen

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum