Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 16.04.2014:
Arbeitseinsatz im Bödinger Raum

Nistkästen aufgehängt und Bänke gereinigt

Immer wieder werden Aktionen des Heimatvereins Bödingen zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben von besonders engagierten Mitgliedern des Vorstands in Angriff genommen und erfolgreich durchgeführt. So auch das kürzlich vom Vorstand beschlossene und auf der letzten Mitgliederversammlung angekündigte Aufhängen von Nistkästen, die unser Mitglied Jörg Moldenhauer aus Altenbödingen gebaut hat (s. dazu auch: "Jahreshauptversammlung 2014 - harmonisch und erfolgreich").
Dieser Nistkasten lädt - gut getarnt - zum Brüten ein.
Dieser Nistkasten lädt - gut getarnt - zum Brüten ein.
Den Anfang machten Heinz-Josef Dalboth und Paul Siebertz, die beide als Beisitzer für Altenbödingen im Vorstand des Heimatvereins Bödingen mitwirken. Sie machten sich auf, um die für Altenbödingen vorgesehenen "Vogelhäuschen" an geeigneten Orten aufzuhängen.
Paul Siebertz auf der Leiter. Heinz-Josef Dalboth sichert ab.
Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth in Aktion.
Die beiden waren den ganzen Tag im Einsatz, und zwar nicht nur, um die Nistkästen aufzuhängen, sondern auch, um in Altenbödingen Bänke abzuwaschen, sie freizuschneiden und von Unkraut zu befreien. An einer Rundbank am Kirchweg wurden dabei auch noch die defekten Bretter ausgetauscht.
Selbst die Bank in der Mitte des Kirchwegs, an der Abzweigung zum St. Augustinus Seniorenhaus, haben die beiden freigeschnitten, obwohl die schon zu Bödingen gehört. Sie waren eben gar nicht mehr zu bremsen ...
Auch die Bänke wurden abgewaschen und von Unkraut befreit.
Auch die Bänke wurden abgewaschen und von Unkraut befreit.
Jetzt hatten sich die beiden ein Bierchen (nicht im Bild) als Belohnung redlich verdient.
Und falls Sie sich jetzt fragen: "Was ist mit den Nistkästen in den anderen Ortschaften des Bödinger Raums?", so lautet die beruhigende Antwort, dass auch hier die Vorbereitungen zum Aufhängen der Nistkästen laufen.
Die Nistkästen warten auf ihren Weitertransport. Die Nistkästen warten auf ihren Weitertransport. Die Nistkästen warten auf ihren Weitertransport.
Die Nistkästen, bevor sie an die Beisitzer verteilt wurden.
Nachdem die fertiggestellten Nistkästen zunächst bei Heinz-Josef Dalboth angeliefert und zwischengelagert wurden (s. Fotos), hat er sie inzwischen gemäß der vom Vorstand auf Basis der Größe der Ortschaften beschlossenen Aufteilung an die anderen Beisitzer verteilt, die die Vogelhäuschen nun ebenfalls zügig an ihren Bestimmungsorten aufhängen wollen.

Vielen Dank allen Beteiligten für diesen engagierten Einsatz!

 


< neuer20.04.2014 - Frohe Ostertage!
älter >06.04.2014 - Bürgerkönigin wieder aus dem Heimatverein

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum