Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 23.01.2009:
Sportlicher Vorstand

Deutsches Sportabzeichen in Meys Fabrik verliehen

Am 23. Januar 2009 hatte der Stadtsportverband Hennef e. V. zur diesjährigen Verleihung des Deutschen Sportabzeichens in die Meys Fabrik eingeladen. Bürgermeister Klaus Pipke ließ es sich nicht nehmen, allen anwesenden Sportlerinnen und Sportlern die Urkunden und Abzeichen persönlich auszuhändigen.
Die Schriftführerin des Heimatvereins, Karola Reichl, und der 1. Vorsitzende, Bert Reichl, beteiligten sich, wie jedes Jahr, im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung ihres Skiclubs "Skifreunde Hennef". Karola Reichl erhielt das Deutsche Sportabzeichen in Silber (4) und Bert Reichl das in Gold (37).
Die Skifreunde Hennef e. V. hatten mit 18 Mitgliedern erfolgreich alle Leistungen abgelegt und erzielten dafür in der Gruppenwertung der Vereine den zweiten Platz. Die Urkunden für die Einzelteilnehmer reichten von erstmalig Bronze bis Gold mit der Zahl 37. Gegenüber dem Vorjahr konnte erneut eine Steigerung der teilnehmenden Skifreunde erreicht werden.
Sport- und Lehrwart Bert Reichl wird auch und gerade in diesem Jahr wieder verstärkt für die Aktion werben. Vielleicht nehmen ja viele Vereinsmitglieder das Jubiläumsjahr (25-jähriges Vereinsjubiläum) zum Anlass, für sich selbst einmal eine sportliche Standortbestimmung durchzuführen.
Verleihung der Sportabzeichen 2009.
Verleihung der Sportabzeichen 2009.
Das Foto zeigt Bürgermeister Klaus Pipke (4.v.r.) nach der Verleihung der Sportabzeichen und der Vereinswertung, mit Karola Reichl (3.v.l.), Bert Reichl (1.v.r.) und mit den Skifreunden Hennef e. V.

 


< neuer30.01.2009 - Helferessen im Marienheim
hier:23.01.2009 - Sportlicher Vorstand
älter >08.01.2009 - Neue Beisitzerin für Bödingen

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum