Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 01.05.2020:
Dorfgemeinschaft hätte gerne eingeladen

Jährliches Maifest musste ausfallen

Das jährliche Maifest an der Lauthausener Josefskapelle durfte leider in diesem Jahr nicht stattfinden!

Die Dorfgemeinschaft Hennef-Lauthausen e. V. (s. "Links") hätte natürlich rechtzeitig zu ihrem traditionellen Maifest eingeladen, das sie seit vielen Jahren jeweils am Maifeiertag, gleichzeitig der Gedenktag an Hl. Josef, der Arbeiter, an der Josefskaplle in Lauthausen ausrichtet. Auch der Heimatverein Bödingen wurde dazu immer herzlich eingeladen.
In diesem Jahr fiel das Fest - wie so viele andere - aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der herrschenden Corona-Pandemie gezwungenermaßen leider aus.
Wir hoffen, dass die Tradition fortgesetzt wird und die Dorfgemeinschaft Lauthausen im nächsten Jahr wieder eine Neuauflage des beliebten Festes organisieren kann.

 


< neuer01.05.2020 - Mai-Brauchtum in Zeiten von Corona
hier:01.05.2020 - Dorfgemeinschaft hätte gerne eingeladen
älter >26.04.2020 - Schützen mussten Königsschießen absagen

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum