Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 07.-16.07.2020:
JWD-Ferienprojekte

Fotoprojekt und Projekt "Vielfalt ..."

Aktuell erreichte uns eine Ankündigung des JWD-Teams (JWD = "Jugend weit draußen") mit der Bitte um Weitergabe. Es geht dabei um zwei JWD-Projekte, die in den Sommerferien 2020 in Hennefs Dörfern für Kinder und Jugendliche angeboten werden und zu denen man sich noch anmelden kann.

Projekt 1: Fotoprojekt "Unser Dorf, unsere Heimat!"

Das Fotoprojekt "Unser Dorf, unsere Heimat!" (siehe Informationsschreiben des JWD-Teams) soll in jedem Dorf für zwei Stunden stattfinden. Es geht um die folgenden Fragestellungen:
  • Was bedeutet Heimat für Dich?
  • Was macht Dein Dorf so besonders und einzigartig?
  • Hast du einen Lieblingsort in Deinem Dorf?
Die teilnehmenden Kinder haben innerhalb der zwei Stunden die Möglichkeit, Jana und Chris bei einem Spaziergang ihr Dorf zu zeigen sowie Fotos zu machen. Ziel des Projekts ist es, den Kindern eine Stimme zu geben und die Dörfer aus einer "neuen" Perspektive zu sehen nämlich aus den Augen der Kinder.
Warum sollte man an dem Projekt teilnehmen? Weil die schönsten Bilder aus allen Dörfern ausgewählt werden.
Die Fotografen der Bilder erhalten in einem öffentlichen Rahmen einen Preis. Außerdem werden die Fotos in einer Ausstellung ausgestellt und letztlich auf Postkarten gedruckt.

Termin in Bödingen:
am Dienstag, dem 07.07.2020, von 13:30 bis 15:30 Uhr
am Bödinger Marienheim

Blick auf das Marienheim in Bödingen, vom Bauerngarten aus.
Blick auf das Marienheim in Bödingen, vom Bauerngarten aus.
Gerne können Sie Ihre Kinder per E-Mail anmelden. Für das Fotoprojekt einfach eine kurze E-Mail mit der gewünschten Ortschaft, dem Namen des Kindes sowie einer Notfallnummer senden an:
Außer in Bödingen findet das Fotoprojekt in der Zeit vom 30.06.2020 bis 09.07.2020 übrigens noch in Westerhausen, Bröl, Lichtenberg, Söven, Heisterschoss, Stadt Blankenberg, Dambroich, Adscheid, Rott, Happerschoss und Uckerath statt, s. Terminplan zum Fotoprojekt.

Projekt 2: "Vielfalt... ist cool!"

Das Ziel des Projekts "Vielfalt... ist cool!" ist es, Brücken zu bauen, welche zu einer lebendigeren, bunteren Gemeinschaft beitragen. Konkret wird das Projekt zweimal angeboten. Zum einen für zwei ganze Tage in Dambroich und zum anderen für zwei ganze Tage in Rott:
  • 13.07./14.07.2020, 10:00 - 15:00 Uhr, Bürgerhaus Dambroich, Im tiefen Bruch 10
  • 15.07./16.07.2020, 10:00 - 15:00 Uhr, Pfarrheim Rott, Marienkirchstraße 5
Gerne können Sie Ihre Kinder - auch aus dem Bödinger Raum - per E-Mail anmelden. Für das Projekt "Vielfalt... ist cool!" wäre es super, wenn Sie den ausgefüllten Anmeldezettel per E-Mail an folgende Adresse zurücksenden könnnten:

Info-Schreiben und Anmeldezettel des JWD-Teams

Hier nochmals die Links auf die oben angegebenen Dokumente (PDF-Format), um sie herunterzuladen: Diese Dokumente wurden vom JWD-Team erstellt und zur Verfügung gestellt.

Informationen des JWD-Teams

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des JWD-Teams werden üblicherweise auf den Info-Seiten des JWD-Projekts auf Instagram (jwd_hennef) und der Homepage der Stadt Hennef veröffentlicht:

 


 

Haftungsausschluss für Links auf externe Web-Seiten

Bitte beachten Sie unseren Ausschluss von Haftung und Gewähr für diejenigen externen Web-Seiten, auf die von unseren Seiten per Hyperlink verwiesen wird: s. "Impressum".

 


< neuer20.07.2020 - Auch Jolly trägt einen Mund-Nasen-Schutz
hier:07.-16.07.2020 - JWD-Ferienprojekte
älter >03.-06.07.2020 - Kein Schützenfest in Bödingen

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum