Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 09.11.2013:
Am Natursteig Sieg verschwundene Ruhebänke wieder da

Mitglied des Heimatvereins Bödingen fand nicht nur Pilze

Die erst im März dieses Jahres entlang des Siegsteigs im Waldgebiet Nutscheid zwischen den Ortschaften Bödingen-Driesch und Stockum unter Federführung des Rhein-Sieg-Kreises neu aufgestellten drei Ruhebänke galten schon wenige Tage danach, bevor überhaupt ein Wanderer sie benutzen konnte, als verschwunden. Sie waren von den Betonsockeln abmontiert worden und man vermutete, dass Diebe sie entwendet hatten.
Zwar hatte der Rhein-Sieg-Kreis angekündigt, sie diesmal diebstahlsicherer - wieder zu ersetzen, jedoch bis zum Herbst war dies noch nicht umgesetzt.
Nun half wie so oft Kommissar Zufall. Ein Pilzsammler aus Altenbödingen, Mitglied im Heimatverein Bödingen, fand jetzt zwei der Bänke in einer Tannenschonung liegend, unweit des Aufstellortes. Hinter Grünzeug verborgen, waren sie ohne weiteres nicht zu entdecken.
Durch Grünzeug verdeckt und nur schwer zu entdecken: die Bänke.
Durch Grünzeug verdeckt und nur schwer zu entdecken: die Bänke.
Der Finder informierte Heinz-Josef Dalboth, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, über seinen Fund, der zusammen mit seinem Sohn Ingo gleich zur Tat schritt. Mit einem Traktor brachte man die Bänke zurück zum Aufstellort ...
Ingo Dalboth beim Rücktransport der Bänke.
Ingo Dalboth beim Rücktransport der Bänke.
... und montierte sie dort gleich.
Montage der wiedergefunden Bänke.
Montage der wiedergefunden Bänke.
Jetzt stehen sie müden Wanderern wieder zur Verfügung.
Die wiedergefunden Bänke stehen wieder an Ort und Stelle.
Die wiedergefunden Bänke stehen wieder an Ort und Stelle.
Die Suche nach der dritten Bank hatte bis heute keinen Erfolg.

 


 

Aktuelle Ergänzung zu obigem Beitrag - 03.12.2013

Wie am 03.12.2013 einem Bericht der "Lokalzeit Bonn" im WDR-Fernsehen zu entnehmen war, konnte auch die dritte Bank inzwischen unversehrt im Wald gefunden werden.
Zwei auch im Vorstand aktive Mitglieder des Heimatvereins Bödingen, Monika und Heinz-Josef Dalboth, sorgten mit dem "Ranger" Felix Knopp, beim Rhein-Sieg-Kreis u. a. zuständig für den Natursteig Sieg, für die Bergung und das Wiederaufstellen am ursprünglichen Standort.
Damit sind nun die drei ehemals verschwundenen Bänke alle wieder an ihren regulären Aufstellort zurückgekehrt.

Dem Dank von Felix Knopp an die engagierten Vereinsmitglieder können wir uns nur anschließen!

 


< neuer28.11.2013 - Baumaufstellen und Schmücken in Bödingen
älter >07.11.2013 - Bödinger Veranstaltungskalender

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum