Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
  < Spiel- & Bolzplätze  ^^^^^  Heimischer Garten >  

Ruhebänke, Schutzhütte und Info-Tafeln

Ruhebänke, Schutzhütte und Info-Tafeln Schon seit seiner Gründung im Jahr 1937 kümmert sich der Heimatverein Bödingen darum, das Kirchspiel Bödingen mit Ruhebänken auszustatten und diese zu pflegen (vgl. "Historie"). Inzwischen stehen im gesamten Kirchspiel Bödingen und an den umliegenden Wanderwegen über 70 Ruhebänke des Heimatvereins. Dabei ist es uns stets wichtig, für unsere Bänke ausgewählt schöne Plätze und Aussichtspunkte als Standorte zu finden, so dass sie zum Verweilen, Ausruhen und Genießen des Ausblicks einladen.
Gemütliche Ruhebank in Altenbödingen Bank mit tollem Blick auf Oberauel
Gemütliche Ruhebank in Altenbödingen und Bank mit tollem Blick auf Oberauel.
Zu den Bänken haben sich im Laufe der Jahre noch eine Schutzhütte am Nutscheider Höhenweg bei Driesch sowie eine Reihe von Info-Tafeln in den Dörfern gesellt, um die wir uns natürlich ebenfalls kümmern.

Unsere Bänke brauchen Pflege

Mit dem Aufstellen der Bänke ist es selbstverständlich nicht getan. Vielmehr müssen sie regelmäßig freigeschnitten und über die Jahre auch immer wieder gereinigt, gelegentlich neu gestrichen und bei Bedarf auch repariert werden. Hin und wieder kann es erforderlich sein, eine Bank an einen anderen Standort zu verlagern. Schließlich kann es durch nutzungs- und witterungsbedingten Verschleiß, leider manchmal auch aufgrund von feigem Vandalismus, gelegentlich nötig werden, Bänke ganz zu entfernen oder durch neue zu ersetzen. Das alles gilt natürlich entsprechend für die Schutzhütte und unsere Info-Tafeln. Es ist also immer viel zu tun.
Reinigen einer Bank in Niederhalberg Streichen einer Bank an der Römerstraße
Beispiele für die Pflege von Ruhebänken: Reinigen und Anstreichen.
 Zum Seitenanfang 

Die Bänke des Heimatvereins

Von den vielen Ruhebänken im Bödinger Raum wurden vermutlich die meisten durch den Heimatverein Bödingen aufgestellt und werden von uns gepflegt. Unsere Bänke erkennt man leicht an einem entsprechenden Hinweisschild, das in der Regel an der Vorderseite der Rückenlehne - meist links oder rechts in Randnähe - befestigt ist und in etwa so wie im folgenden Bild aussieht.
Hinweisschild an einer Bank des Heimatvereins
Hinweisschild an einer Bank des Heimatvereins.
 Zum Seitenanfang 

Bänke außerhalb der Verantwortung des Heimatvereins

Bänke, die die obige Kennzeichnung nicht aufweisen, befinden sich in der Regel nicht in der Obhut des Heimatvereins. Dazu gehören etwa die in Verbindung mit dem Natursteig Sieg oder im Rahmen der Regionale 2010 (s. "Neue Regionale-2010-Bänke im Bödinger Raum") aufgestellten Bänke. Letztere sind an der modernen Optik, die sich vor allem im massiven Erscheinungsbild und in der fehlenden Rückenlehne niederschlägt, leicht erkennbar.
Regionale-2010-Bank am Silberling Regionale-2010-Bank bei Halberg
Regionale-2010-Bänke - moderne Optik, keine Rückenlehne.
 Zum Seitenanfang 

Die Schutzhütte an der Römerstraße

Am Nutscheider Höhenweg (auch Nutscheidstraße oder Römerstraße genannt) bei Driesch befindet sich die Schutzhütte des Heimatvereins Bödingen. Sie wurde 1976 von einem Vereinsmitglied errichtet und dann eine Zeitlang gerne für Waldfeste genutzt. Heute erfreut sie vor allem Wanderer und Spaziergänger als Ort für eine willkommene Rast. Im Unterschied zu unseren Ruhebänken bietet sie neben reichlichen Sitzgelegenheiten auch Schutz vor Regen und Wind. Um ihre Instandhaltung kümmern wir uns natürlich auch.
Unsere Schutzhütte am Nutscheider Höhenweg
Unsere Schutzhütte am Nutscheider Höhenweg.
 Zum Seitenanfang 

Info-Tafeln in den Dörfern

In vielen Dörfern des Kirchspiels Bödingen hat der Heimatverein an zentralen Punkten hölzerne Info-Tafeln aufgestellt, die für Bekanntmachungen des Vereins genutzt werden und auch den Ortsvereinen für ihre Plakate zur Verfügung stehen. Im Rahmen des verfügbaren Platzes können natürlich auch Aushänge von Bürgern aus den Ortschaften aufgehängt werden, allerdings bitte nur mit vorheriger Zustimmung des Heimatvereins (1. Vorsitzender oder Geschäftsführung (kommissarisch), s. "Kontakt").
Info-Tafel in Bödingen Info-Tafel in Oberhalberg
Info-Tafeln in Bödingen und Oberhalberg.

Eine Bitte zum Umgang mit den Tafeln:

Zum Befestigen von Plakaten bitte nur Reißzwecken oder Nadeln verwenden, nicht jedoch Heftklammern oder gar Tacker!
 Zum Seitenanfang 

So können Sie uns wirksam unterstützen

Die Pflege und Instandhaltung unserer über 70 Ruhebänke, der Schutzhütte und der Info-Tafeln ist eine Aufgabe, die regelmäßiges Engagement erfordert. Dabei sind wir für Unterstützung immer sehr dankbar. Die kann sich z. B. im aktiven Mitwirken beim Reinigen, Anstreichen oder Reparieren niederschlagen. Unsere Bänkeaktionen kündigen wir normalerweise hier auf unserer Homepage (s. "Aktuelles") und per Info-Mail (s. "Start unseres E-Mail-Nachrichtenkanals") an. Sie haben noch nie mitgemacht, würden das aber gerne tun? Dann kommen Sie doch einfach mal zu einer unserer Aktionen vorbei, wir würden uns freuen!
Wertvoll kann auch eine Spende (gerne auch als Sachspende) sein, etwa um den Austausch defekter Teile zu ermöglichen. Oder wollen Sie die "Patenschaft" für eine Bank übernehmen? Oder haben Sie eine andere kreative Idee? Oder wollen Sie auf Verunreinigungen, Beschädigungen oder gar feigen Vandalismus hinweisen? Dann kommen Sie doch gerne auf uns zu: "Kontakt".
 Zum Seitenanfang 

Ruhebänke, Schutzhütte, Info-Tafeln und der Heimatverein

Logo des Heimatvereins Bödingen Das Aufstellen von Ruhebänken gehört zu den "Aufgaben der ersten Stunde" des Heimatvereins. Im Laufe der Jahre sind im Rahmen der Heimat- und Gemeinschaftspflege noch die Schutzhütte und die Info-Tafeln dazu gekommen. Nach unserer Wahrnehmung werden alle diese Einrichtungen gerne angenommen. Das freut uns sehr und motiviert uns, in unserem Bemühen um den Bödinger Raum nicht nachzulassen.
 Zum Seitenanfang 

Berichte in der Chronik zu Ruhebänken

In folgenden neueren Berichten innerhalb unserer "Chronik" werden Ruhebänke erwähnt: Weitere Quellen siehe auch: "Links".
 Zum Seitenanfang 

Weiterführende Links

Hier haben wir - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - ein paar Verweise auf externe Web-Seiten mit Bezug zum Wandern im Bödinger Raum zusammengestellt, wobei man auch an unseren Bänken, evtl. der Schutzhütte und den Info-Tafeln, vorbeikommt: Weitere Quellen siehe: "Links".

Haftungshinweis für externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Web-Seiten, auf die per Link verwiesen wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 Zum Seitenanfang 

 


<<<Vom Heimatverein betreute Spiel- und Bolzplätze
>>>Der Bauerngarten am Marienheim in Bödingen

 

 

 

  < Spiel- & Bolzplätze  ^^^^^  Heimischer Garten >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum