Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 19.03.2015:
Großzügige Spende vom Lions Club

Lions Club Hennef Rhein-Sieg fördert den Heimatverein

Als der Hennefer Lions Club im vergangenen Jahr sein Projekt "Adventskalender 2014" vorstellte, ahnte man noch nicht, dass auch der Heimatverein Bödingen hiervon profitieren würde.
Adventskalender 2014 - (c) Lions Club Hennef Rhein-Sieg.
Adventskalender 2014 - (c) Lions Club Hennef Rhein-Sieg.
Zwar hatten die Vorstandsmitglieder und viele Mitglieder unseres Vereins durch den Kauf von Adventskalendern diese Aktion unterstützt, doch erst durch die Einladung des Lions Club zur Spendenverleihung konnte man ahnen, dass ein Bewerberschreiben des Heimatvereins mit dem Ziel, einen Zuschuss zu einem neuen Kinderspielplatz in Altenbödingen zu erhalten, Erfolg hatte.
Und tatsächlich waren die Vertreter des Heimatvereins - Herbert Müller, Monika und Heinz-Josef Dalboth, Paul Siebertz und Astrid Litterscheid - dann mehr als überrascht, als sie anläßlich der feierlichen Verleihung der Spenden am 19. März 2015 in der Meys Fabrik in Hennef eine überaus großzügige Spende in Höhe von 3.200 EUR durch Überreichung eines symbolischen Schecks entgegennehmen konnten.
Delegation des Heimatvereins mit dem Spendenscheck.
Delegation des Heimatvereins mit dem Spendenscheck.
Von 29 in der Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine in der Stadt Hennef zusammengeschlossen Vereinen konnten außer dem Heimatverein Bödingen auch die Bürgergemeinschaft Süchterscheid, der Bürgerverein Stachelhardt Bülgenauel, die Dorfgemeinschaft Hennef-Lauthausen, der Heimat- und Verkehrsverein Stadt Blankenberg, der Heimatverein Happerschoß und die Interessengemeinschaft Greuelsiefen-Dondorf Spenden zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Dörfern entgegennehmen.
Geschäftsführerin Monika Dalboth bedankt sich bei Walter Keuenhof.
Geschäftsführerin Monika Dalboth bedankt sich bei Walter Keuenhof.
Walter Keuenhof, der amtierende Präsident des Lions Club Hennef, und Bürgermeister Klaus Pipke betonten in ihren Festreden die Bedeutung der Heimatvereine in der dörflichen Struktur der Stadt Hennef und lobten deren ehrenamtliches Engagement in vielfacher Hinsicht. Von besonderer Bedeutung sei hierbei die Kinder- und Jugendarbeit der Vereine in den Dörfern.
Walter Keuenhof meinte dann sogar, den Heimatverein Bödingen mit seinen Dörfern (zwölf im Kirchspiel Bödingen) könnte man schon als einen eigenen kleinen "Dachverband" bezeichnen.
Auch unseren über 400 Mitgliedern, die den Heimatverein unterstützen, gilt dieses besondere Lob.
Der Spendenscheck - (c) Lions Club Hennef Rhein-Sieg.
Der Spendenscheck - (c) Lions Club Hennef Rhein-Sieg.
Wir danken dem Lions Club Hennef sehr für die großzüge Spende und werden diese zweckbestimmt für die Einrichtung eines neuen Spielplatzes in Altenbödingen verwenden.

Herzlichen Dank!

PS:
Den Link zur Web-Seite des Lions Club Hennef finden Sie unter "Links".

 


< neuer21.03.2015 - Hennef schwingt den Besen ...
älter >15.03.2015 - Jahreshauptversammlung 2015

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum